CORONAVIRUS - Covid-19

So schützen wir uns weiterhin

Die Spitex Biel-Bienne Regio hält sich weiterhin strikte an die Regeln des Bundesamtes für Gesundheit BAG 

Information für unsere Klientinnen und Klienten sowie ihre Angehörigen vom 27. Oktober 2020

 

Information für unsere Klientinnen und Klienten sowie ihre Angehörigen vom 15. Juni 2020.

Haben Sie Fragen zum Coronavirus?

Die Infoline des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) ist rund um die Uhr unter der Nummer 058 463 00 00 für Sie erreichbar.

So schützen wir uns!

Lesen Sie auch die laufend aktualisierte Kampagnenwebsite des BAG. Dort finden Sie auch Faktenblätter in folgenden Sprachen: Albanisch, Arabisch, Portugiesisch, Serbisch/Bosnisch/Kroatisch, Spanisch, Türkisch und Mandarin. Weitere Sprachen folgen.

HEKS Corona Helpline in 10 Sprachen

«Wir sind mit unserem mehrsprachigen Hilfetelefon für Sie da. In 10 Sprachen bieten wir Orientierung. Rufen Sie uns an und beschreiben Sie uns Ihre Situation am Telefon. Wir hören Ihnen zu und informieren über offizielle Meldungen von Bund und Kantonen. Bei spezifischen Bedürfnissen informieren wir Sie über bestehende Hilfsangebote in Ihrer Nähe und leiten Sie bei Bedarf an die richtige Stelle weiter. Der Telefonanruf und die Beratung sind kostenlos.»

www.heks.ch/hilfetelefon

*

Achtung: Die Polizei warnt vor Betrügereien!

Lesen Sie hier eine wichtige Information der Polizei

*

Hilfe im Corona-Alltag

Unter folgenden Links finden Sie Informationen und Adressen, die Ihnen Unterstützung im Alltag geben können:

Hilfsangebote während der Corona-Krise

Mahlzeitendienste - Unterstützung im Haushalt

***

Kontakt Einkaufsdienst SRK Kanton Bern, Regionalstelle Seeland - Berner Jura

Telefon: 032 329 32 72

E-Mail: einkaufsdienst-seeland@srk-bern.ch

Web: www.srk-bern.ch/einkaufsdienst