Was ist Kinderspitex?

Kinderspitex bietet professionelle Pflege und Beratung für kranke, behinderte und sterbende Kinder zu Hause an. Wir sind spezialisiert in der Pflege von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen und in der Beratung ihrer Angehörigen.
Im spezialisierten Team Kinderspitex Biel-Bienne Regio arbeiten diplomierte Pflegefachpersonen mit mehrjähriger Erfahrung in akuter Kinderkrankenpflege.

Prospekt Kinderspitex
Förderpreis 2008 für die Kinderspitex Biel-Bienne Regio 


Kinder fühlen sich sicher und geborgen zu Hause in ihrer Familie

Kinder sind keine kleine Erwachsene. Sie fühlen sich am wohlsten zu Hause mit ihrer Familie und in der gewohnten Umgebung. Zu Hause zu sein fördert die Genesung der betroffenen Kinder und ermöglicht ihnen eine gesunde Entwicklung. Es ist das Ziel der Kinderspitex, dies kranken und behinderten Kindern zu ermöglichen. Die Entlastung für die Familien ist gross, wenn ihr Kind zu Hause gepflegt und behandelt werden kann. Die Eltern erhalten Sicherheit im Umgang mit ihrem kranken Kind und schätzen die professionelle Beratung. Geschwisterkinder können ihren Alltag leben und teilhaben am Leben des kranken oder behinderten Geschwisters.

Kinderspitex hilft mit, Spitalaufenthalte zu verkürzen oder zu vermeiden und Gesundheitskosten zu dämpfen.


Leistungen

Wir bieten professionelle Pflege von Kindern zu Hause, sowie Beratung und Anleitung für Familienmitglieder und andere involvierte Personen. Die Leistungen der Kinderspitex werden auf ärztliche Verordnung erbracht.

  • Bedarfsabklärung
  • Beratung und Anleitung
  • Behandlungspflege
  • Grundpflege

Die Einsatzzeiten werden täglich von 06 – 23 Uhr garantiert. Auch nachts sind wir gern für Sie da. Wir bieten einen Pikettdienst rund um die Uhr an.


Regionales Einzugsgebiet und Kinderspitex im Kanton Bern

Kinderspitex Biel-Bienne Regio betreut Kinder in der Stadt Biel-Bienne, im Seeland und im Berner Jura.

Im Kanton Bern bieten die Spitex Organisationen Bern, Biel-Bienne Regio, Spitex Oberaargau AG Kinderspitex regional an. Diese Organisationen arbeiten im Bereich Kinderspitex eng zusammen und haben einen gemeinsamen Prospekt Kinderspitex. Wir sind Mitglied im Verband Kinder-Spitex Schweiz.
Die Kinderspitex praktiziert eine enge Zusammenarbeit mit den Kinderkliniken, Kinder- und Hausärzten, Mütter- und Väterberatung und anderen Spezialisten und Institutionen.

Betreuungsprozess Kinderspitex
Karte Einzugsgebiet Kinderspitex Biel-Bienne Regio
Karte Gebietseinteilung Kinderspitex Kanton Bern
Liste der angeschlossenen Gemeinden


Pflegedokumentation

Die Pflegedokumentation wird laufend elektronisch geführt. In der Pflegedokumentation werden die Pflegeplanung, nötige Massnahmen, Medikamente, wichtige Informationen und der Verlauf notiert. Dies erlaubt, eine gezielte Pflege zu leisten, Veränderungen festzuhalten und grosse und kleine Erfolge und Fortschritte sichtbar zu machen. Die Pflegedokumentation dient ebenfalls zur Kommunikation mit dem behandelnden Arzt oder der Kinderklinik.


Finanzierung

Die Kosten der Kinderspitex Leistungen werden nach aktuellen kantonalen Tarifen verrechnet. Die Spitex sendet die monatliche Abrechnung für die bezogenen Leistungen direkt an die Krankenversicherer, welche dann mit den Familien abrechnet.

Mit dem vom Arzt unterzeichneten Bedarfsmeldeformular übernimmt die Krankenkasse die Kosten nach gesetzlichen Vorgaben zu 90%. Die Kostenbeteiligung der Familien für ein Kind beträgt pro Jahr maximal 350 CHF. Wenn es sich um IV-anerkannte Geburtsgebrechen handelt, übernimmt die IV die Kosten von Abklärung, Beratung und Behandlungspflege im Rahmen der anerkannten Stunden zu 100%.
Wegzeiten werden weder den Klienten noch den Krankenversicherern in Rechnung gestellt. Kinderspitex Leistungen sind zusätzlich vom Kanton Bern subventioniert.


Kontakt und Anmeldungen

Die Spitexorganisationen, welche Kinderspitex Leistungen anbieten im Kanton Bern, verfügen über eine zentrale Telefonnummer 0800 265 265 für Kinderspitex Anmeldungen.

OPAN ist die Online Patienten Anmeldung, die alle Zuweiser nutzen können unter www.opanspitex.ch. Auf der Startseite von OPAN können Sie eingeben, dass es sich um Kinderspitex handelt.

Sie können sich auch direkt bei uns melden.

Kinderspitex Biel-Bienne Regio
Zentralstrasse 115 Nord
Postfach 7149
2500 Biel 7

Telefon: 032 329 39 00
Fax: 032 329 39 12
E-Mail: kinderspitex@spitex-biel-regio.ch 


Jahresbericht Kinderspitex 2016
Jahresbericht Kinderspitex 2015
Jahresbericht Kinderspitex 2014
Jahresbericht Kinderspitex 2013
Jahresbericht Kinderspitex 2012


Familien-Auto

Familien mit behinderten oder chronisch kranken Kindern oder Jugendlichen, welche nicht über ein geeignetes Fahrzeug verfügen und dadurch in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, haben die Möglichkeit kostenlos ein behindertengerechtes Fahrzeug für den privaten Gebrauch auszuleihen. Das Familien-Auto (Kleinbus) wird von Spitex-Mobile www.spitex-mobile.ch zur Verfügung gestellt. Verschiedene regionalen Firmen machen das Sponsoring mit Werbeaufschrift auf dem Familien-Auto. Das Familien-Auto ist beim Z.E.N. www.zen-biel.ch in Biel stationiert.


Fonds Kinderspitex

Die Kinderspitex Biel-Bienne Regio verfügt über einen Fonds Kinderspitex, aus dem Extras bezahlt werden können wie z.B. kleine Mitbringsel für die Kinder, Geräte wie Babywaagen, die den Familien gratis zur Verfügung gestellt werden, Hilfestellungen in besonderen Situationen, wenn betreute Familien finanzielle Unterstützung benötigen z.B. zur Anschaffung von Hilfsmitteln für ihr krankes Kind, Dolmetscherdienste, zusätzliche Pflegestunden, die nicht von den Krankenversicherern bezahlt werden, etc.

Möchten Sie einen Beitrag leisten an den Fonds Kinderspitex zur Unterstützung von Familien mit kranken und behinderten Kindern? Die Kontonummer lautet PC 25-11341-8 mit dem Vermerk «Fonds Kinderspitex». Herzlichen Dank!

Downloads